Mailingliste der UZH-Studierenden

Allgemeines

Die Sympa-Software des EMail-Verteilers  Mail-Listenserver der Zentralen Informatikdienste, wurde im Jahr-2016 auf eine neue Version migriert,
wodurch auch die Anmelde-Oberfläche graphisch verändert wurde.

Die EMail-Liste ist wie bisher unter theol_stud@theol.lists.uzh.ch erreichbar.

Unverändert bleibt, dass sich jeder nach Belieben ein- und austragen kann.
Der IT-Verantwortliche der Theologischen Fakultät UZH wirft jedoch ein Auge auf die Eintragungen. Stellt er Eintragungen fest, welche offensichtlich nichts mit dem Theologischen Seminar zu tun haben, wird er diese löschen.

Wird ein EMail an diese Verteilerliste gesendet, dann erhalten alle eingetragenen Personen automatisch eine Kopie. Man kann jedoch nur EMails an diesen Verteiler senden, wenn man selber Mitglied dieses Verteilers ist.

Dieser Mailverteiler wird durch Sympa, einen automatisierten Server der Informatikdienste der Universität Zürich betrieben.

Zweck

Dieser Mailverteiler soll eine Art "virtuelles" schwarzes Brett darstellen,
über welches die Studierenden der Theologie

  • sich gegenseitig über Veranstaltungen orientieren können
  • über interessante Themen diskutieren können
  • Fragen an die Kolleginnen und Kollegen stellen können
  • und ... und ... und ...

Das Medium ist da. Was Ihr damit macht, ist Eure Sache!

Einschreiben/Austragen

Die neue Lösung verfügt für Ein- und Austragungen ein elegantes Web-Interface.

Einschreiben

Die Einschreibung erfolgt über die folgende Webseite

  1. Eingabe der eigenen Mailadresse. Wenn möglich sollte hier eine Universitäts-Mailadresse (vorname.name @uzh.ch) verwendet werden.
  2. Danach muss mit dem Passwort des angegebenen Mailkontos bestätigt werden. Falls es sich um eine externe Email-Adresse handelt, bekommt man auf diese Adresse ein Email mit dem nötigen Passwort, das ins Passwortfeld kopiert werden kann.

Austragen

Aus dem Mailverteiler kann man sich auf folgender Webseite wieder austragen:

Danach sind folgende Schritte nötig:

  1. Eingabe der eigenen Mailadresse, auf die die Mails von theol_stud@theol.lists.uzh.ch jeweils geschickt wurden.
  2. Danach fragt der Server nach dem Passwort. Handelt es sich bei der eingegebenen Mailadresse um eine Universitäts-Adresse (UniAccess), muss das zugehörige Passwort angegeben werden, handelt es sich um eine externe Adresse, wird das Passwort per Email an die angegebene Adresse geschickt, wonach das zugesendete Passwort ins Passwort-Feld kopiert werden kann.

Einstellungen, Archiv

Auf dem Listenserver https://lists.uzh.ch/theol.lists.uzh.ch/sympa/ kann nach erfolgter Anmeldung mit der (im Mail-Verteiler eingetragenen) Mail-Adresse das Archiv durchsucht werden.
Ausserdem können hier einige benutzerspezifische Einstellungen gesetzt werden.

Beim, zur Anmeldung nötigen, Passwort handelt es sich bei internen (UniAccess) Mailadressen um das zugehörige Passwort. Bei externen Mailadressen kann man sich über den entsprechenden Link das Passwort zusenden lassen.

Weitere Informationen zu Sympa
Ersichtlich in der Dokumentation auf dem Webserver der UZH-Informatikdienste.