Manuel Nägele

Foto Manuel Nägele

Biographisches

Manuel Nägele studierte von 2012 bis 2017 Evangelische Theologie in Heidelberg und Tübingen, wo er die Erste Evangelisch-theologische Dienstprüfung abgelegt hat. Gefördert wurde er während seines Studiums von der Evangelischen Landeskirche Württemberg (Stipendium Evangelisches Stift Tübingen) und der Studienstiftung des deutschen Volkes.
Von Oktober 2014 bis September 2016 war er als Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neues Testament von Herrn Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein (Tübingen) tätig.
Während seiner Promotion zu Paulus (Arbeitstitel: „Paulus und der νοῦς – eine Untersuchung zur paulinischen Anthropologie auf dem Hintergrund hellenistischer und hellenistisch-jüdischer Konzeptionen“) war er zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament von Herrn Prof. Dr. Jörg Frey angestellt und wird seit Januar 2018 durch die Promotionsförderung der Hanns-Seidel-Stiftung gefördert. Seit April 2018 ist er Assistent am Lehrstuhl für Neues Testament von Herrn Prof. Dr. Michael Tilly, die Dissertation betreut Prof. Dr. Jörg Frey.