Lea Schuler

Foto Lea Schuler

Biographisches

Lea Schuler absolvierte zuerst eine Ausbildung an der F+F, Schule für Kunst und Mediendesign, und war künstlerisch tätig. Von 2009 bis 2015 studierte sie in Zürich Theologie. Im Anschluss absolvierte sie das Vikariatsjahr in der reformierten Kirchgemeinde Zürich-Unterstrass. Seit August 2016 ist sie wissenschaftliche Assistentin bei Samuel Vollenweider.

 

Bachelorarbeit:
«Mt 26,36–46 als Schlüsselszene für Christologie und Nachfolge
 im Matthäusevangelium»

Masterarbeit:
«Der cusanische Panentheismus als Anregung  für den neuzeitlichen Gottesdiskurs»