Bild

Netzwerk

Die folgenden Organisationen, Institutionen und Personen sind mit uns verbunden und/oder arbeiten im selben Bereich:

JProf. P. Dr. Edward Fröhling SAC

JProf. P. Dr. Edward Fröhling SACist Professor für Fundamentaltheologie und Theologie der Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Deutschland.

Oblate School of Theology

Die Oblate School of Theology, 1903 von den Missionary Oblates of Mary Immaculate in San Anonio als Philosophisch-Theologische Hochschule gegründet und unterstützt, ist eine katholische Hochschule und Fachschule, die Ausbildungen für die kirchliche Mission und Dienst in der ganzen Welt anbietet.

SPIRIN

Spirituality International ist ein internationales wissenschaftliches Forum für das Studium der Spiritualität, gegründet vom Titus Brandsma Institute. SPIRIN ist ein webbasiertes Netzwerk von Akademikern, Lehrern, Studierenden und Berufsleuten, die akademische Informationen austauschen und diskutieren, ihre Forschungsfragen und Ergebnisse im Kontext andrer Fragestellungen und Resultate präsentieren, und über alle Kontinente hinweg den Kontakt zur akademischen Lehre pflegen. Die Grundidee der Spiritualität animiert Akademiker verschiedener Disziplinen, Kulturen und Religionen in dieser Community mitzumachen.

The Society for the Study of Christian Spirituality (SSCS)

Die SSCS wurde gegründet, um die Forschung und den Dialog innerhalb der wachsenden Gemeinschaft von interessierten Personen im Bereich der Spiritualität zu fördern. Die SSCS ist ökumenisch und bemüht sich, die verschiedensten Ausdrucksformen christlicher Spiritualität zu berücksichtigen. Sie arbeitet interdisziplinär und fördert die Anwendung verschiedener kritischer Forschungsansätze zum Studium der Spiritualität.

Titus Brandsma Institute

Das Titus Brandsma Institute wurde vom Orden der Carmeliter 1968  als gemeinsames Projekt der Radboud University in Nijmegen und der Dutch Carmel Province im Andenken an Professor Dr. Titus Brandsma (1881-1942) gegründet. Das Institut wurde eingerichtet, um die akademischen Diskussionen des Studiums der Spritualität und Mystik von Titus Brandsma weiterzuführen und auszubauen. Es ist eine wissenschaftliche Forschungseinrichtung, die im Einklang mit dem Wesen der Spiritualität, wissenschaftliche und angewandte Forschung kombiniert.