Säkulare Spiritualität

Konfessionslose glauben nicht nichts - oft nicht einmal dann, wenn sie sich selber als Atheisten bezeichnen. Im Zusammenhang mit dem Dialog mit den Naturwissenschaften ist es für das ZKE von Interesse, was bei explizit säkularen Menschen Ehrfurcht und Staunen auslöst, warum sie "Kathedralen für Atheisten" fordern (Alain de Botton) oder an eine säkulare Wiederverzauberung der Welt glauben (George Levine).