Veranstaltungen des ZKE

Veranstaltungen 2016

Tagung "Brücken bauen: Konfirmationsarbeit, Freiwilligenarbeit und Jugendarbeit – Ergebnisse, Deutungen, Herausforderungen"

(Zürich, 16.-17. Juni 2016)

Tagung Konfirmationsarbeit Juni 2016
  • Veranstaltungsort: Theologische Fakultät, Universität Zürich, Kirchgasse 9, 8001 Zürich
  • Kosten: Die Tagungsgebühr beträgt pro Person inklusive aller Mahlzeiten:
    - ohne Übernachtung: CHF 100.-
    - bei einer Übernachtung im EZ: CHF 250.-
    - bei einer Übernachtung im DZ: CHF 200.-
  • Verbindliche Anmeldung bis zum 14. Mai 2016 an:
    silvio.liesch@uzh.ch und muriel.koch@theol.uzh.ch
  • Link zum Programm: Link zum Tagungsprogramm

  • Fragestellung und Zielsetzung:
    "Nach einer intensiven Forschungsarbeit über die letzten Jahre hinweg können nun erstmals in einer grösseren Dimension die Ergebnisse zur Situation der Konfirmationsarbeit in der Schweiz und in Europa vorgestellt und diskutiert werden. Wir freuen uns, vor dem Hintergrund der Umfrage der Jahre 2012-2015 in fast 500 reformierten Kirchgemeinden, von beinahe 7000 Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie rund 1000 hauptamtlichen und freiwilligen Mitarbeitenden, einen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse zu diesem Praxisfeld geben zu können. Dabei soll auf der Tagung zugleich einerseits der vergleichende Blick auf die Situation in den anderen beteiligten europäischen Ländern gerichtet werden, andererseits wird nach den möglichen Schnittstellen dieses kirchlichen Bildungsangebots zur kirchlichen Jugendarbeit und zur kirchlichen Freiwilligenarbeit gefragt. Um des breiteren europäischen Austausches willen wird die Tagung sowohl englische wie deutsche Beiträge und Workshopangebote umfassen. Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Tagung ein!"
    (aus dem Flyer, s. rechts oben!)

Veranstaltungen 2015

Tagung "Lebenswelten auf Distanz - Wie weit reicht der Blick der Kirche? Wahrnehmungen, Auftrag und Perspektiven für die kirchliche Praxis"

(Zürich, Freitag 20. November 2015)

Tagung Lebenswelten
  • Veranstaltungsort: Evang.-ref. Landeskirche, Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten: keine
  • Verbindliche Anmeldung bis Montag, 16. November 2015 an:
    Evang.-reformierte Kirche Zürich, Abt. Lebenswelten,
    Hirschengraben 50, Postfach, 8024 Zürich,
    T 044 258 92 56, brigitte.langhart@zh.ref.ch
  • Link zum Programm: http://www.zh.ref.ch/auf-distanz
  • Fragestellung und Zielsetzung:
    "Dieser Studientag will die so genannten Distanzierten und deren Beziehung zur Kirche genauer in den Blick nehmen, nach den theologischen Voraussetzungen eines weiten Blicks auf die Lebenswelten der Distanzierten fragen und sich gelingende Praxis einer Kirche vor Augen führen, die ihren Anspruch auf die Mitgestaltung der ganzen Gesellschaft keineswegs aufzugeben bereit ist."
    (aus dem Flyer, s. rechts oben!)

Auswahl vergangener Veranstaltungen