Stellenausschreibung

Promotionsstelle (SNF)

Aufgabenbereich

Die Promotionsstelle ist in einem interfakultären SNF-Forschungsprojekt angesiedelt, das mit Blick auf aktuelle internationale und nationale Entwicklungen die elektronische Dokumentation klinischer Seelsorge im Horizont interprofessioneller Spiritual Care untersucht. Die Aufgabe des Promotionsprojekts besteht in einer kritischen Analyse faktischer Dokumentationspraktiken und der damit verbundenen Erfahrungen und Problemfelder sowie in einer praktisch-theologischen Reflexion auf Chancen und Grenzen einer seelsorglichen Dokumentationspraxis.

Beschäftigungsgrad:

60 %/3 Jahre

Anforderungen

- Sehr guter Abschluss (Master, Lizenziat, Diplom) in Theologie - Ausgewiesenes Forschungsinteresse an Krankenhausseelsorge und Spiritual Care - Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise - Mitarbeit in der Vorbereitung von internationalen Tagungen/Workshops - Bereitschaft, sich aktiv in eine Forschungsgruppe einzubringen

Sprachkenntnisse

Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

Wir bieten

- ein innovatives Forschungsumfeld und intensive Betreuung und Begleitung in einem Forschungsteam
- Arbeitsplatz und Anstellung an der Universität Zürich
- Besoldung und Anstellungsbedingungen nach den Richtlinien des Schweizerischen Nationalfonds
Die Stelle ist zu besetzen ab: 01.12.2018 (oder nach Vereinbarung)

Auskunft erteilt: Prof. Dr. Simon Peng-Keller
Bewerbung an: Prof. Dr. Simon Peng-Keller
Nebst den üblichen Bewerbungsunterlagen ist ein eigener wissenschaftlicher Text oder eine Qualifikationsarbeit einzureichen.
Bewerbungsfrist bis 31.08.17

Stellenausschreibung Download (PDF, 194 KB)