Susanne-Altoè

Susanne Altoe

Lic. theol.,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Spiritual Care und Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF/NFP 67-Forschungsprojekt „Sterbenarrative“”

Büro E004
Tel.: +41 (0)44 634 62 81
susanne.altoe[at]uzh

 

Kurzbiographie

  • Seit Januar 2016 Promotionsprojekt an der Professur für Spiritual Care und Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF/NFP 67-Forschungsprojekt „Sterbenarrative“
  • Seit Februar 2014: Theologin im Gemeindedienst mit Schwerpunkte Jugendarbeit und Seelsorge in versch. Pflegeeinrichtungen
  • 2007-2008 Assistentin am Lehrstuhl für Dogmatik der Universität Fribourg
  • 2005-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Dogmatik der Universität Fribourg
  • 1998-2003 Studium der Theologie in Fribourg/CH und Freiburg i. Br. (Lizentiat)
  • Seit 1998 pastorale und pflegerische Mitarbeit in verschiedenen Pflegeeinrichtungen

Forschungsinteressen

  • Spiritualität am Lebensende
  • Jugendspiritualität
  • Anthropologie im interdisziplinären Kontext von Theologie und Medizin