Jahrespreis 2017 an Dr. Nadine Ueberschaer

Für ihre Dissertation «Theologie des Lebens: Glaube und Leben bei Paulus und Johannes. Ein theologisch-konzeptioneller Vergleich auf dem Hintergrund ihrer Glaubenssummarien» erhielt Dr. Nadine Ueberschaer den diesjährigen Jahrespreis der Theologischen Fakultät.
Sie behandelt das klassische Problem des sachlichen Verhältnisses der wichtigsten theologischen Entwürfe im Neuen Testament methodisch innovativ und in grösster philologischer Präzision. Sie zeigt, wie bei Paulus der Lebensbegriff neu mit den Aussagen über den Glauben verknüpft wird und diese Denkstruktur bei Johannes weitergeführt wird.