Über den Studiengang

Titusbogen

Römische Soldaten mit eroberten Tempelgeräten, Detail: Titusbogen, Rom
Bildquelle: Wikimedia user: בית השלום

 

Der Studiengang Antikes Judentum dient der wissenschaftlich differenzierten Auseinandersetzung mit den historischen Erscheinungs- und Gestaltungsformen des Judentums in Kultur und Gesellschaft in persischer, hellenistischer, römischer, spätantiker und frühmittelalterlicher Zeit.

Spezialisierter Masterstudiengang Antikes Judentum

Der Spezialisierte Masterstudiengang umfasst Geschichte, Literatur und Religion des Antiken Judentums von der Zeit des Zweiten Tempels bis und mit zur rabbinischen Zeit. Er beinhaltet das Studium ausgewählter hebräischer/aramäischer und griechischer Quellen sowie weitere fachrelevante Angebote aus den Lehrveranstaltungen der Theologischen und der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich (Vorlesungsverzeichnis) bzw. der Theologischen und der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern (Vorlesungsverzeichnis).