Studium Religionswissenschaft

Die Religionswissenschaft erforscht religiöse Vorstellungen und Praktiken in Geschichte und Gegenwart. Sie fragt u. a. nach der historischen Entwicklung von Religionen und nach deren Funktion für Gesellschaften, Gruppen und Individuen. Sie untersucht, wie Religion, Politik, Kultur, Medizin und soziales Verhalten sich gegenseitig beeinflussen. Sie fragt, warum Religion in einigen Ländern an Bedeutung gewinnt und in anderen verliert.

Mehr zum Studium Religionswissenschaft