Jonathan Bieler

Foto Jonathan Bieler

 

 

Curriculum vitae

Geboren 1984

In Bern

2003

Matur altsprachlichen Typs an der Kantonsschule Bülach (Griechisch und Englisch)

2004-2009

Theologiestudium an der Universität Zürich

2009-2010

Studienaufenthalt in Washington, DC (USA) am Dominican House of Studies und am John Paul II Institute at the Catholic University of America. Masterabschluss im Mai 2011.

2010-2012

Hauptstudium der Theologie in Zürich. ab HS 2010 studentischer Assistent bei Prof. Dr. Silke-Petra Bergjan am Lehrstuhl für alte Kirchengeschichte an der Universität Zürich

Juni 2012

Masterabschluss in Theologie an der Universität Zürich

Seit 2012

Doktoratsstudent und wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Silke-Petra Bergjan

2014-2018

Mitarbeit an einem SNF-Projekt zur Edition von Theodoret von Kyros‘ Haereticorum fabularum compendium

Forschungsschwerpunkte

Bild Maximus Confessor

Saint Maximus the Confessor, Quelle: Wikipedia

 

Dissertation zum Thema

"Der Einheitsbegriff als Kohärenzprinzip in der Theologie des Maximus Confessor. Eine Studie zu Ps-Dionysius-Rezeption, triplex via und analogem Weltbild bei Maximus Confessor"

Die Dissertation beschäftigt sich mit der Wechselwirkung und gegenseitigen Einflussnahme von Trinitätslehre, Christologie und Anthropologie im Denken Maximus des Bekenners.

SNF Projektmitarbeit

"Edition von Theodoret von Kyros' Haereticorum fabularum compendium"

Publikationen

„What Kind of 'Proofs' are Aquinas's Demonstrations of God's Existence?“ in: Analecta Hermeneutica 2 (2010), 1-14.

http://journals.library.mun.ca/ojs/index.php/analecta/article/view/158

Publikationen in Academia.edu

Link zu seinem Profil