Sabrina Müller

Sabrina Müller, Dr.

Mitglied der Leitung des ZKE und Geschäftsleiterin des Universitären Forschungsschwerpunktes (UFSP) Digital Religion(s)

Tel.: +41 (0)44 634 62 80

sabrina.mueller@theol.uzh.ch

Kurzbiographie

  • Seit Januar 2021 Geschäftsleiterin des UniversitärenForschungsschwerpunkts (UFSP) Digital Religion(s)und Projektleiterin des Projekts «Hermeneutische Dynamiken individueller und gemeinschaftlicher christlich-religiöser Sinnstiftung in einer Kultur der Digitalität»
  • Seit September 2021 Mitglied der Leitung des ZKE
  • 2019 – 2021 Theologische Geschäftsführerin des Zentrums für Kirchenentwicklung (ZKE)
  • 2016 – 2021 Habilitation mit dem Thema: Religiöse Erfahrung und ihre transformative Kraft. Qualitative und hermeneutische Zugänge zu einem praktisch-theologischen Grundbegriff.
  • 2015 – 2020 Postdoc
  • 2010-2015 Promotion in Praktischer Theologie an der UZH zu: Fresh Expressions of Church, Ekklesiologische Beobachtungen und Interpretationen einer neuen kirchlichen Bewegung
  • 2009-2015: Pfarrerin in der ref. Kirche Bäretswil
  • 2008-2009: Vikariat
  • 2001-2008 Lizentiat in Theologie an der UZH
  • Geboren 1980 in Wetzikon

Forschungsinteressen

  • Digitale Religion, Theologie und Kirche
  • Homiletik in einer Kultur der Digitalität
  • Religionsbezogene qualitative Sozialforschung
  • Religiöse Erfahrung und praktisch-theologische Anthropologie
  • Kontextuelle, feministische und postkoloniale Theologien
  • Gelebte Theologie und Theologieproduktivität
  • Nachhaltige Kirchenentwicklung und Innovation
  • Pioneering und die Zukunft des Pfarramtes

Mitgliedschaften und Engagement

  • Co-Chair der Practical Theology Unit der American Academy of Religion (AAR)
  • Arbeitskreis Empirische Religionsforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW)
  • Digital Society Initiative UZH (DSI)
  • International Academy of Practical Theology (IAPT)
  • International Research Consortium (IRC)
  • International Society for Empirical Research in Theology (ISERT)
  • Gründungsmitglied des Network of German speaking researchers on religion and culture in times of deep mediatization (GeNet-ISMRC), das Teil der International Society of Media, Religion and Culture (ISMRC) ist.
  • Teil des Forschungsnetzwerks Ecclesiology and Ethnography
  • Schweizerischen Theologischen Gesellschaft (SThG)
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (WGTh)

Leitung von Forschungsprojekten

  • Projektleiterin des Projekts «Hermeneutische Dynamiken individueller und gemeinschaftlicher christlich-religiöser Sinnstiftung in einer Kultur der Digitalität» I Seit 2021 I Mehr
  • Predigen jenseits der Kanzel. Homiletik in einer Kultur der Digitalität I seit 2021 I
  • Digitale Bildung und Freiwilligenarbeit I 2020 – 2021 I Mehr
  • Churches Online in Times of Corona I Seit 2020 I Mehr
  • Leitung der Europäischen Forschungsgemeinschaft zur «mixed economy» der Gemeinschaft Europäischer Kirchen in Europa (GEKE) I Seit 2018 I
  • Theologisches Empowerment bei ehrenamtlichen Kirchenleitenden. Ein Citizen Science Projekt I 2020 I Mehr
  • Leitung und Durchführung der empirischen Monitoringprojekte «Kirchliche Vielfalt in der Kirchgemeinde Zürich» I 2019-2021 I
  • Kirche im Kontext verstehen. Kontextanalyse für Kirchgemeinden I 2020 I  Mehr

Lehrtätigkeit an der UZH

FS 2022

  • Öffentliche Kommunikation religiöser Influencer*innen. Ein qualitatives Methodenseminar.
  • Religious Robots and Human-Computer-Interaction I Seminar im Stil des Forschenden Lernens I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

HS 2021

  • Religiöse Kommunikation jenseits der Kanzel I Seminar I Team-Teaching mit Dr. Jasmine Suhner
  • Grundseminar Praktische Theologie I Bachelorseminar I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

Seit FS 2021

  • Leitung der Sozietät der Nachwuchsforschenden des Universitären Forschungsschwerpunkts «Digital Religion(s)»

HS 2020

  • Studium Digitale – Digitale Grundbildung in interdisziplinärer Perspektive I Online-Seminar I Team-Teaching mit Prof. Dr. Dorothea Lüddeckens und Prof. Dr. Thomas Schlag
  • Individuum und Gemeinschaft als Thema der Praktischen Theologie I Grundkurs Praktische Theologie I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

FS 2020

  • Die Zukunft des Pfarrberufs - Pastoraltheologische Grundlagen in innovativen Prozessen in klassischen und neuen „Räumen“ I Vorlesung I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

HS 2019

  • Urbane Theologie - Eine praktisch-theologische und qualitative empirische Annäherung an Raum, Kontext und Beziehung I Bachelor- und Masterseminar

HS 2018

  • Kirche und Digitalisierung I Grundkurs: Praktische Theologie I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

FS/HS 2018

  • Kirchliche Innovation und fresh expressions of Church in der Schweiz I Leitung und Begleitung einer Forschungsgruppe aus Studierenden für qualitative Bachelor- und Masterarbeiten

FS 2018

  • Kirchentheorie und qualitative Forschungsmethoden I Übung
  • Religiöse Erfahrung als Grundbegriff der Praktischen Theologie I Masterseminar
  • Erfahrung, Seelsorge und Neues Testament I Masterseminar I Team-Teaching mit Prof. Dr. Ralph Kunz und PD Dr. Volker Gäckle

HS 2017

  • Alltagstheologie trifft Pastoraltheologie I Bachelor- und Masterseminar

FS 2017

  • Neues aus der Kirchentheorie I Übung I Kooperation mit Göttingen und Greifswald mit anschließender Tagung

2016 bis jetzt

  • Begleitung Bachelor- und Masterarbeiten

HS 2015

  • Kirche der Zukunft – Zukunft der Kirche I Grundkurs Praktische Theologie I Team-Teaching mit Prof. Dr. Thomas Schlag

Publikationen auf ZORA

Export