Vorträge und Veranstaltungen

Bevorstehende Vorträge (Prof. Dr. Simon Peng-Keller)

2021

28.10.2021 «Krankenhausseelsorge in einem sich wandelnden Umfeld. Entwicklungsperspektiven und Optionen» (Fachtagung Krankenhausseelsorge, Augsburg)
04.11.2021 «Übergänge – Mut zur Stille» (Ökumenische Erwachsenenbildung, Zürich)
08.11.2021 «Sterbenarrative und imaginatives Erleben in Todesnähe» (Kolloquium des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Stadt Zürich, Zürich)
12.11.2021 «Der Beitrag der Krankenhausseelsorge zum therapeutischen Auftrag» (Ökumenisches Digitalsymposium Krankenhausseelsorge 2021; EKD/DBK)

2022

11./12.2.2022 «Die ‹spirituelle Dimension der Gesundheit› im Kontext der Weltgesundheitsorganisation» (München; Tagung «Spiritualität und das Unbewusste»)
31.03.2022 «Die spirituelle Dimension von Palliative Care» (St. Katharinental)
23.06.2022 «Spiritual Care im psychiatrischen Kontext» (Klinik Zugersee)

 

Vorträge und Veranstaltungen 2021 (Prof. Dr. Simon Peng-Keller)

11.01.2021

«Chaplain Documentation A Review of Charting Spiritual Care The Emerging Role of Chaplaincy Records» (Webinar; organisiert durch Transforming Chaplaincy; Moderation: M. Jeanne Wirpsa, Chicago & Christina Shu, Los Angeles
 

Themenbild Vortrag Chaplain Documentation

Aufzeichnung des Vortrags (Youtube)

 

12.03.2021 «Spezialisierte Spiritual Care: Krankenhausseelsorge im Horizont des christlichen Heilungsauftrags» (Evangelisch-Theologische Fakultät Heidelberg, online; Fachtagung «Integrative Seelsorge»)
24.04.2021 «Einbezug der spirituellen Dimension in die multimodale Schmerztherapie» (Nottwil SPZ, online; Dreiländertagung)
14.05.2021 «Findings in Research on Charting» (ENHCC Consultation, online)
26.08.2021 «Ärztliche Spiritual Care. Grundlagen und Ziele» (Retraite von medX Säntis, Kartause Ittingen)
09.09.2021 «Widerstand und Ergebung. Spiritualität als Resilienzfaktor» (Luzerner Psychiatrie, St. Urban)
15.09.2021 «Konzeptionen von Spiritual Care und ethische Fragestellungen» (Tagung: «‹Was willst du, dass ich dir tun soll?› Ethik in Seelsorge und Spiritual Care», Universität Zürich)