Die Konzernverantwortungsinitiative – wichtiges Anliegen, ungeeignetes Instrument

Im Interview mit der «tribune» (Ausgabe 1, März 2018, S. 4-6), dem Magazin der Handelskammer beider Basel, erläutert Markus Huppenbauer, warum er den in der Konzernverantwortungsinitiative vorgesehenen rechtlichen Klagemechanismus bei Menschenrechtsverletzungen durch Schweizer Unternehmen im Ausland für kontraproduktiv hält.
Artikel (PDF, 619 KB)