Jordan Petersons «12 Rules for Life»: eine ethische und theologische Analyse

Im Gespräch mit Stephan Jütte (RefLab) geht Markus Huppenbauer der Frage nach, was die Attraktion von Jordan Petersons Buch ausmacht, worin seine Stärken und Schwächen liegen. Das Gespräch fand online im Rahmen der Reihe «Salon um sechs» statt (12.6.2020).
Beitrag online