Religiöse Moral und Politik

Unter diesem Titel diskutiert Markus Huppenbauer in "facultativ. Theologisches und Religionswissenschaftliches aus Zürich" (Nr. 1, Frühling 2018, 5-6) die Ansprüche religiöser Moral in der Öffentlichkeit und die Frage, wie damit politisch umgegangen werden kann.
facultativ online
Artikel (PDF, 204 KB)