Prof. Dr. Markus Huppenbauer verstorben

Die Theologische Fakultät trauert um

Prof. Dr. Markus Huppenbauer
Ausserordentlicher Professor für Ethik

verstorben am 23. Juli 2020 im Alter von 62 Jahren. Mit Markus Huppenbauer verlieren wir einen glänzenden Vertreter theologischer Ethik und interdisziplinären Brückenbauer, einen im besten Sinn öffentlichkeitsaufmerksamen Wissenschaftler und darüber hinaus einen wunderbaren Kollegen.
Die Theologische Fakultät wird den Verstorbenen in dankbarer Erinnerung bewahren. Wir sprechen seiner Ehefrau Christina und der ganzen Familie Huppenbauer viel Kraft und Hoffnung zu.
Prof. Dr. Peter Opitz, Dekan