Spezialisiertes Masterprogramm Religion and Culture in Contemporary Societies

(Spezialisiertes Masterprogramm Religionen, Kulturen, Gesellschaft)

 

Im Zentrum des Master-Studienprogramms «Religion and Culture in Contemporary Societies» steht die Erforschung von zeitgenössischer Religion mit sozialwissenschaftlichen Methoden. In den Basismodulen werden Grundkenntnisse in Religionswissenschaft und Gesellschaftstheorien erarbeitet. Dies erfolgt teils in Blockseminaren, um ein rasches Erarbeiten der Kompetenzen zu ermöglichen. In der Modulgruppe «Religion und Kultur in gegenwärtigen Gesellschaften» wird der Blick gezielt über Europa und Nordamerika hinaus geweitet. Der Forschungsorientierung wird insbesondere mit den Modulgruppen «Sozialwissenschaftliches Forschen» und der Masterarbeit Rechnung getragen. Das Studienprogramm kann in Englisch absolviert werden.

Mehr zum Spezialisiertes Masterprogramm Religion and Culture in Contemporary Societies