Doktorat und Habilitation

Allgemeine Information zum Doktorat / PHD

Die Promotion an der Theologischen Fakultät erfolgt im Rahmen des Allgemeinen Doktorats oder eines Doktoratsprogramms in den Fächern Religionswissenschaft oder Theologie.

Weitere nützliche Informationen zum Doktorat an der UZH finden Sie hier.

Doktoratsprogramme

Reglemente zum Doktorat

Doktoratsvereinbarung

Die Doktoratsvereinbarung ist ein verbindliches Orientierungsinstrument zur optimalen Ausgestaltung der Rahmenbedingungen. Sie kann bei Bedarf angepasst werden. Eine Kopie dieser Doktoratsvereinbarung ist spätestens 12 Monate nach Datum der Zulassung im Studiendekanat einzureichen.

Doktoratsvereinbarung (DOC, 84 KB)

Betreuungsbestätigung für Doktorierende (PDF, 243 KB)

Abschluss des Doktorats

(gemäss Promotionsverordnung 2010, Doktoratsordnungen 2019)

Publikation der Dissertation auf ZORA

Mit Inkrafttreten der Doktoratsordnungen 2019 wird das Promotionsverfahren mit der Publikation der Dissertation auf ZORA abgeschlossen. Die von der Promotionskommission vorgegebenen Überarbeitungsauflagen müssen für diese Publikation eingearbeitet werden.

Die Publikation wird durch das Dekanat vorgenommen. Es ist nicht zulässig, die Publikation auf ZORA selber vorzunehmen.

Die Publikation auf ZORA ersetzt die Publikation als E-Dissertation oder als Verlagspublikation und die Abgabe gedruckter Exemplare entfällt damit vollständig.
Bei der Option «Publikation auf ZORA» finden Sie drei Möglichkeiten vor:

  1. sofortige Publikation des Volltextes auf dem www, d.h. öffentlich einsehbar.
  2. sofortige Publikation des Volltextes im UZH-internen Web, d.h. nur mit shortname der UZH einsehbar.
  3. Sperre des Volltextes für 3 Jahre, nach Ablauf der Frist Publikation im www.

Option 3 ist insbesondere zu empfehlen, wenn Sie eine spätere Verlagspublikation planen.
In Fällen, in denen eine Sperrung des Volltexts länger als drei Jahre notwendig sein sollte (z.B. aus Copyright-Gründen), kann nach drei Jahren eine Verlängerung der Sperrfrist beantragt werden.  

Vorgehen

  • Wählen Sie auf unserer Homepage Theologische Fakultät-Studium-Doktorat den «Antrag Publikation auf ZORA» aus.
  • Senden Sie den ausgefüllten «Antrag Publikation auf ZORA» , ein PDF-A Ihrer Dissertation sowie ein separates PDF des Titelblattes inkl. Rückseite an das Dekanat (dekanat@theol.uzh.ch). Eine Anleitung zur Herstellung von archivierbaren PDFs (PDF-A) finden Sie unter Dokumente.
  • Bitte achten Sie darauf, dass Sie das Titelblatt und die Rückseite gemäss bereitgestellter Vorlage erstellen (Dokumente) und am Schluss der Dissertation ein kurzer Lebenslauf (ca. ½ Seite) angehängt ist.
  • Die PDF’s werden durch das Dekanat geprüft. Danach erfolgt die Publikation auf ZORA.

Nach der Publikation der Dissertation auf ZORA ist das Promotionsverfahren abgeschlossen und es sind keine Änderungen an der hochgeladenen Dissertation mehr möglich.

Dokumente:
Antrag Publikation auf ZORA (PDF, 41 KB)
Vorlage Titelblatt (PDF, 34 KB)
Anleitung PDF-A Erstellung (PDF, 633 KB)

Abschlussdokumente

Das Dekanat erstellt die definitiven Abschlussdokumente unmittelbar nach der Publikation der Dissertation auf ZORA und stellt diese den Doktorierenden zu. Ab diesem Zeitpunkt darf der Doktortitel geführt werden.

 

Beratung bei Konflikten im Doktorat

Zuständige Vertrauenspersonen bei Konflikten mit der Doktorats-Betreuungsperson