Home | SitemapDruckansicht | Schrift grösser/kleiner | Mobile-Ansicht

Theologische Fakultät

Agenda
Mitteilungen
Fakultät
Theologisches Seminar
Religionswissenschaftliches Seminar
Studium
Forschung
Weiterbildung
E-Learning  

Kontakt

Kirchgasse 9 · CH - 8001 Zürich
Mo – Fr 8.00 – 12.00 & 13.30 – 17.00 Uhr
Tel. +41 44 634 47 11

sekretariat [at] theol.uzh.ch*** Die Theologische Fakultät wird von Samstag, 20. Dezember 2014 bis und mit Sonntag, 4. Januar 2015 geschlossen sein.***
RingvorlesungHS14

Ringvorlesung HS 2014

ZRWP Studiengang

Master Religion Wirtschaft Politik

Herzlich willkommen!

Die Theologische Fakultät geht auf die im 16. Jahrhundert gegründete «Schola Tigurina» zurück, eine «Hohe Schule» für die Ausbildung von reformierten Theologen. Heute bietet sie theologische und religionswissenschaftliche Studiengänge an und verfügt über dreizehn Lehrstühle, eine Assistenzprofessur und eine Gastprofessur.

Veranstaltungen
Mitteilungen
Magazin
Artikel

Veranstaltungen

Agenda Theologische Fakultät

8.1.2015, 18:00: Gottesdienst und Engel im Antiken Judentum und frühen Christentum.

Prof. Dr. Philip Alexander Prof. Dr. Jan Dochhorn Prof. Dr. Beate Ego Prof. Dr. Heinz-Joseph Fabry Dr. Georg Gäbel Prof. Dr. Albert Gerhards Prof. Dr. Adrian Marinescu Prof. Dr. Reinhard Messner Dr. Noam Mizrahi Prof. Dr. Cecilia Wassen Prof. Dr. Crispin Fletcher-Louis; Kirchgasse 9, 8001 Zürich; Raum: 200

Mehr...

29.1.2015, 13:00: Bilder als Vertrauensbrücken. Die Symbolsprache Sterbender verstehen

Prof. Dr. Pierre Bühler Prof. Dr. Andreas Frewer Prof. Dr. Eberhard Hauschildt PD Dr. Simon Peng-Keller; KIR, Kirchgasse 9, 8001 Zürich; Raum: 200

Mehr...

30.1.2015, 08:30: Bilder als Vertrauensbrücken. Die Symbolsprache Sterbender verstehen

Prof. Dr. Joachim Küchenhoff Dr. Erhard Weiher Mag. phil. Esther Matolycz Prof. em. Dr. Dietrich Niethammer / Kathrin Hillermann Dr. Carola Otterstedt; KIR, Kirchgasse 9, 8001 Zürich; Raum: 200

Mehr...

23.2.2015, 12:00: VAUZ Vorstandssitzung

Rämistrasse 62, 8001 Zürich; Raum: 207

Mehr...

4.3.2015, 09:00: The 2015 Zurich Winter School on the ethics of human enhancement

Nicholas Agar Alexandre Erler Pieter Bonte Line Evéquoz Johann Roduit Tobias Eichinger Vincent Menuz; PES, Pestalozzistrasse 24, 8032 Zürich; Raum: 304

Mehr...

Mitteilungen

Wissenswertes aus der Fakultät

Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich an Cindy Studer-Seiler und Reto Studer

Der Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich ging an: Cindy Studer-Seiler, für ihre Arbeit: Wirklich ganz tot? Gedanken zu einer eigenen Theologie des Todes anhand der Ansätze von E. Jüngel und G. Ebeling, und an: Reto Studer, für seine Arbeit: «Hinaus ins Leben, fest und sicher!» Explorative Studie zu ausgewählten Themen des kirchlichen und sozialen Reformers Albert Bitzius (1835–1882).

Mehr...

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an Ladina Schaer

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an: Ladina Schaer für ihre Maturarbeit: Orakelfeste in Ladakh.

Ehrenpromotion an Prof. Dr. Linda Woodhead

Am diesjährigen Dies academicus  verlieh die Theologische Fakultät der Universität Zürich die Würde einer Doktorin ehrenhalber an Frau Prof. Dr. Linda Woodhead.

Der Jahrespreis der Theologischen Fakultät 2014 ging an Kathrin Messner

Der Jahrespreis der Theologischen Fakultät 2014 ging an Kathrin Messner für ihre Dissertation: „La troisième voie – der "dritte Weg". Zum Verhältnis von Paul Ricœurs biblischer und philosophischer Hermeneutik des Selbst. Eine Untersuchung aus theologischer Perspektive“.

Mehr...

Magazin

facultativ 2014/2

Das aktuelle Heft widmet sich dem Thema "Frauen und Kirche". Die unterschiedlichen Beiträge zeigen auf, wie sich Frauen innerhalb der Kirche(n) und deren Einflussbereichen kontinuierlich neue Freiräume und Wirkungsfelder erschlossen. Die Frage des Zugangs von Frauen zu religiösen Leitungsämtern ist aber nicht nur in der reformierten Kirche ein Thema, sondern betrifft zunehmend auch andere religiöse Traditionen.

Herzlichen Dank an alle Autorinnen!

Unser Fakultätsmagazin erscheint zweimal im Jahr als Beilage der Reformierten Presse. Sie können das aktuelle Heft und alle verfügbaren älteren Hefte im Archiv downloaden.

Archiv

Artikel

UZH News – Theologie und Religionswissenschaft

Religionswissenschaft: Die Reise zum Sinn

Backpacking und Pilgerreisen haben mehr gemeinsam, als man denkt, wie Religionswissenschaftler Tommi Mendel in seiner Film-Dissertation zeigt. Mit diesem Artikel verabschiedet sich UZH News in die Sommerpause. Anfang August melden wir uns mit neuen Geschichten aus der Universität Zürich zurück.

Mehr...

Imaginatives Erleben in Todesnähe: Wenn der Tod lockt

Forschungsgruppen untersuchen im SNF-Projekt «Lebensende», wie die letzte Lebensphase humaner gestaltet werden kann. So auch Forschende der Theologischen Fakultät, die sich mit imaginativem Erleben am Lebensende befassen.

Mehr...

Lehrdiplome: Unterricht mit Sinn

Am Dienstag sind in der Aula der Universität Zürich die Diplome für neue Lehrkräfte an Maturitätsschulen überreicht worden. Welchen Stellenwert hat der Studiengang? Drei der zehn besten Diplomierten geben Auskunft.

Mehr...

UZH News – Sozial- und Geisteswissenschaften

Ringvorlesung: Weltkrieg interdisziplinär

In der Ringvorlesung «1914» beleuchteten im vergangenen Herbstsemester zahlreiche namhafte Forschende verschiedener Disziplinen Ursachen, Phänomene und Folgen des Ersten Weltkriegs. Der Publikumszuspruch war gross. Es war die erste Veranstaltungsreihe der neu gegründeten Kommission «UZH interdisziplinär».

Mehr...

Archäologie: Gemeinsam in die Vergangenheit

Die Klassische Archäologie und die Prähistorische Archäologie an der UZH haben sich zum «Institut für Archäologie» zusammengeschlossen. Institutsleiter Christoph Reusser sieht darin die Chance, in der internationalen Forschungsgemeinschaft sichtbarer zu werden.

Mehr...

Altgriechische Versinschrift entdeckt: 124 Zeilen bisher unbekannter Poesie und Geschichte

Christian Marek, Althistoriker an der UZH, hat eine sensationelle Entdeckung gemacht. Im türkischen Milas fand er in der Umgebung einer Grabanlage eine Steinstele mit einem eingemeisselten Gedicht. Mit seinen 124 Zeilen handelt es sich um die längste in Stein gemeisselte altgriechische Versinschrift, die bisher bekannt ist. 

Mehr...