Theologische Fakultät

Agenda
Mitteilungen
Fakultät
Theologisches Seminar
Religionswissenschaftliches Seminar
Studium
Forschung
Weiterbildung
E-Learning  

Herzlich willkommen!

Die Theologische Fakultät geht auf die im 16. Jahrhundert gegründete «Schola Tigurina» zurück, eine «Hohe Schule» für die Ausbildung von reformierten Theologen. Heute bietet sie theologische und religionswissenschaftliche Studiengänge an und verfügt über zwölf Lehrstühle, zwei Assistenzprofessuren und eine Gastprofessur.

Veranstaltungen
Mitteilungen
Magazin
Artikel

Veranstaltungen

Agenda Theologische Fakultät

10.3.2015, 18:15: Religionsfreiheit. Ein Menschenrecht unter Druck

KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: E 21

Mehr...

10.3.2015, 20:00: «Wer rettet die Demokratie?» Ein Streitgespräch anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Ethik-Zentrums der Universität Zürich

Dr. Barbara Bleisch Prof. Francis Cheneval Dr. Beat Kappeler Roger de Weck Dr. Hans Widmer; Rämistrasse 34, 8001 Zürich

Mehr...

17.3.2015, 18:15: 2011 and the Middle East Challenge to World Constitutionalism

Prof. Dr. Chibli Mallat (University of Utah / Saint-Joseph University, Lebanon); KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F-117

Mehr...

18.3.2015, 09:00: Worskhop: Wages: decent, fair or living? Understanding what better wages in global supply chains mean & how companies can implement them

KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: G-212

Mehr...

19.3.2015, 18:15: «You may neither add to it nor take away from it» (Deut 13:1) Legal Revision and Hermeneutics in the Hebrew Bible

Prof. Dr. Bernard M. Levinson, Minneapolis; KIR, Kirchgasse 9, 8001 Zürich; Raum: Raum 201

Mehr...

Mitteilungen

Wissenswertes aus der Fakultät

Prof. Dr. Emile G. L. Schrijver wird Sigi Feigel-Gastprofessor im Frühjahrssemester 2015

Der niederländische Sprach- und Literaturwissenschaftler gehört zu den besten Kennern jüdischer Handschriften weltweit. Er leitet die der Universitätsbibliothek angegliederte Bibliotheca Rosenthaliana und ist Kurator der bedeutenden Braginsky Collection. Derzeit bereitet er eine Encyclopaedia of Jewish Book Cultures vor. In Zürich wird er eine öffentliche Vorlesung ("Das jüdische Buch durch die Jahrhunderte", jeweils Mo 10-12 Uhr) und ein Seminar ("Das jüdische Buch in einer digitalen Welt", Mo 14-16 Uhr) anbieten.

Mehr...

Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich an Cindy Studer-Seiler und Reto Studer

Der Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich ging an: Cindy Studer-Seiler, für ihre Arbeit: Wirklich ganz tot? Gedanken zu einer eigenen Theologie des Todes anhand der Ansätze von E. Jüngel und G. Ebeling, und an: Reto Studer, für seine Arbeit: «Hinaus ins Leben, fest und sicher!» Explorative Studie zu ausgewählten Themen des kirchlichen und sozialen Reformers Albert Bitzius (1835–1882).

Mehr...

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an Ladina Schaer

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an: Ladina Schaer für ihre Maturarbeit: Orakelfeste in Ladakh.

Ehrenpromotion an Prof. Dr. Linda Woodhead

Am diesjährigen Dies academicus  verlieh die Theologische Fakultät der Universität Zürich die Würde einer Doktorin ehrenhalber an Frau Prof. Dr. Linda Woodhead.

Magazin

facultativ 2014/2

Das aktuelle Heft widmet sich dem Thema "Frauen und Kirche". Die unterschiedlichen Beiträge zeigen auf, wie sich Frauen innerhalb der Kirche(n) und deren Einflussbereichen kontinuierlich neue Freiräume und Wirkungsfelder erschlossen. Die Frage des Zugangs von Frauen zu religiösen Leitungsämtern ist aber nicht nur in der reformierten Kirche ein Thema, sondern betrifft zunehmend auch andere religiöse Traditionen.

Herzlichen Dank an alle Autorinnen!

Unser Fakultätsmagazin erscheint zweimal im Jahr als Beilage der Reformierten Presse. Sie können das aktuelle Heft und alle verfügbaren älteren Hefte im Archiv downloaden.

Archiv

Artikel

UZH News – Theologie und Religionswissenschaft

Orelli-Tag: Das Leben des Konrad Gessner

Pflanzen, Tiere und Literatur: Die Interessen des Zürcher Gelehrten Konrad Gessner waren breit gefächert. Zu seinem 500. Geburtstag im kommenden Jahr sind zahlreiche Aktivitäten geplant. Ein Vortrag des Historikers Urs Leu bildete den Auftakt.

Mehr...

Religionswissenschaft: Die Reise zum Sinn

Backpacking und Pilgerreisen haben mehr gemeinsam, als man denkt, wie Religionswissenschaftler Tommi Mendel in seiner Film-Dissertation zeigt. Mit diesem Artikel verabschiedet sich UZH News in die Sommerpause. Anfang August melden wir uns mit neuen Geschichten aus der Universität Zürich zurück.

Mehr...

Imaginatives Erleben in Todesnähe: Wenn der Tod lockt

Forschungsgruppen untersuchen im SNF-Projekt «Lebensende», wie die letzte Lebensphase humaner gestaltet werden kann. So auch Forschende der Theologischen Fakultät, die sich mit imaginativem Erleben am Lebensende befassen.

Mehr...

UZH News – Sozial- und Geisteswissenschaften

Zum Tod von Kurt Imhof: «Sein Enthusiasmus war ansteckend»

Der Mediensoziologe Kurt Imhof ist am Sonntagmorgen 59-jährig nach kurzer Krankheit verstorben. Die UZH hat mit ihm einen «kraftvollen, engagierten Intellektuellen von Rang» verloren, sagt Prorektor Otfried Jarren.

Mehr...

Calestous Juma: «Technologische Umbrüche provozieren immer Kritik»

Calestous Juma ist Experte für die Praxis Internationaler Entwicklung und weilte kürzlich auf Einladung des Zentrums für Unternehmens-verantwortung und Nachhaltigkeit der UZH in Zürich. Im Gespräch betont der Harvard-Professor die Bedeutung von Innovationen und lobt die Vorbildfunktion der UZH für Afrika.

Mehr...

Ringvorlesung: Postmoderne – aus und vorbei?

Schöpferisch oder epigonal, progressiv oder neokonservativ, ein Bruch oder ein Fortschreiben? Die fundamentalen Fragen an die Postmoderne stehen im Zentrum einer neuen Ringvorlesung. Sie unternimmt nichts weniger als den Versuch, die Postmoderne als Epoche einzuordnen.

Mehr...