Theologische Fakultät

Agenda
Mitteilungen
Fakultät
Theologisches Seminar
Religionswissenschaftliches Seminar
Studium
Forschung
Weiterbildung
E-Learning  
ZRWP Studiengang

Master Religion Wirtschaft Politik

Herzlich willkommen!

Die Theologische Fakultät geht auf die im 16. Jahrhundert gegründete «Schola Tigurina» zurück, eine «Hohe Schule» für die Ausbildung von reformierten Theologen. Heute bietet sie theologische und religionswissenschaftliche Studiengänge an und verfügt über zwölf Lehrstühle, zwei Assistenzprofessuren und eine Gastprofessur.

Veranstaltungen
Mitteilungen
Magazin
Artikel

Veranstaltungen

Agenda Theologische Fakultät

27.5.2015, 12:15: Philosophie für buddhistische Mönche: Über das philosophische Kurrikulum in Klosteruniversitäten im mittelalterlichen Indien

Prof. Dr. Eli Franco (Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaft, Universität Leipzig); KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

Mehr...

28.5.2015, 09:30: Workshop on «Respect, recognition and social-relational equality»

Kimberley Brownlee (University of Warwick) Tamar de Waal (University of Amsterdam) Eszter Kollar (University of Frankfurt) Arto Laitinen (University of Tampere) Cillian McBride (Queen’s University Belfast) Gottfried Schweiger (University of Salzburg) Juri Viehoff (University of Zurich); ZOB, Zollikerstrasse 115, 8008 Zürich; Raum: E 2

Mehr...

29.5.2015, 18:00: Buchvernissage - Hans Wildberger (1910-1986): Eine theologische Biographie (Theologischer Verlag Zürich, 2015)

KIR, Kirchgasse 9, 8001 Zürich; Raum: 200

Mehr...

7.6.2015, 09:30: Civil Society in Taiwan and Hong Kong: Looking back and Reaching out (Konferenz)

SOC, Rämistrasse 69, 8001 Zürich; Raum: 1-106

Mehr...

8.6.2015, 17:00: Zivilgesellschaft in Taiwan und Hongkong: Interaktionen mit der Volksrepublik China

SOC, Rämistrasse 69, 8001 Zürich; Raum: 1-106

Mehr...

Mitteilungen

Wissenswertes aus der Fakultät

Ehrenpromotion an Prof. Dr. Adela Yarbro Collins und Prof. Dr. John Collins

Die Theologische Fakultät verleiht die Doktorwürde ehrenhalber an Frau Prof. Dr. Adela Yarbro Collins für ihre methodisch innovativen Arbeiten zur frühchristlichen Apokalyptik und zur Johannesapokalypse sowie ihre wegweisenden Arbeiten zum Markusevangelium und zur frühchristlichen Christologie und an an Herrn Prof. Dr. John Collins für seine wegweisenden Forschungen zur jüdischen Apokalyptik und die sein Lebenswerk prägende Bemühung, die Einsichten aus den Schriftfunden vom Toten Meer für die gesamte Bibelwissenschaft fruchtbar zu machen.

Mehr...

Prof. Dr. Emile G. L. Schrijver ist Sigi Feigel-Gastprofessor im Frühjahrssemester 2015

Der niederländische Sprach- und Literaturwissenschaftler gehört zu den besten Kennern jüdischer Handschriften weltweit. Er leitet die der Universitätsbibliothek angegliederte Bibliotheca Rosenthaliana und ist Kurator der bedeutenden Braginsky Collection. Derzeit bereitet er eine Encyclopaedia of Jewish Book Cultures vor. In Zürich wird er eine öffentliche Vorlesung ("Das jüdische Buch durch die Jahrhunderte", jeweils Mo 10-12 Uhr) und ein Seminar ("Das jüdische Buch in einer digitalen Welt", Mo 14-16 Uhr) anbieten.

Mehr...

Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich an Cindy Studer-Seiler und Reto Studer

Der Preis der Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät Zürich ging an: Cindy Studer-Seiler, für ihre Arbeit: Wirklich ganz tot? Gedanken zu einer eigenen Theologie des Todes anhand der Ansätze von E. Jüngel und G. Ebeling, und an: Reto Studer, für seine Arbeit: «Hinaus ins Leben, fest und sicher!» Explorative Studie zu ausgewählten Themen des kirchlichen und sozialen Reformers Albert Bitzius (1835–1882).

Mehr...

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an Ladina Schaer

Der Zürcher Theologiepreis 2014 ging an: Ladina Schaer für ihre Maturarbeit: Orakelfeste in Ladakh.

Magazin

Titel_facultativ_2015/1_Flüchtlinge

Die aktuelle Ausgabe des facultativ widmet sich dem Thema "Flüchtlinge". Thematisiert wird die aktuelle Situation der Flüchtlingsproblematik in Zahlen und Fakten und die politische Haltung der Schweiz. Es kommt aber auch zur Sprache, wie und warum Fluchtbewegungen in früheren Zeiten und an anderen Orten ausgelöst wurden und wie die entsprechenden Aufnahmeregionen darauf reagierten. Ausserdem erhalten Sie konkrete Vorschläge, wie Sie selbst Hilfe leisten können.

Herzlichen Dank an alle Autorinnen!

Unser Fakultätsmagazin erscheint zweimal im Jahr als Beilage der Reformierten Presse. Sie können das aktuelle Heft und alle verfügbaren älteren Hefte im Archiv downloaden.

Archiv

Artikel

UZH News – Theologie und Religionswissenschaft

Reformationsgeschichte: Vom rechten Mass

Ein wissenschaftliches Jahrhundertprojekt – das unter der Ägide des UZH-Instituts für Schweizerische Reformationsgeschichte steht – ist abgeschlossen: Die letzten sieben Bände der edierten Werke Zwinglis sind nun erschienen.

Mehr...

Orelli-Tag: Das Leben des Konrad Gessner

Pflanzen, Tiere und Literatur: Die Interessen des Zürcher Gelehrten Konrad Gessner waren breit gefächert. Zu seinem 500. Geburtstag im kommenden Jahr sind zahlreiche Aktivitäten geplant. Ein Vortrag des Historikers Urs Leu bildete den Auftakt.

Mehr...

Religionswissenschaft: Die Reise zum Sinn

Backpacking und Pilgerreisen haben mehr gemeinsam, als man denkt, wie Religionswissenschaftler Tommi Mendel in seiner Film-Dissertation zeigt. Mit diesem Artikel verabschiedet sich UZH News in die Sommerpause. Anfang August melden wir uns mit neuen Geschichten aus der Universität Zürich zurück.

Mehr...

UZH News – Sozial- und Geisteswissenschaften

Podiumsgespräch: Grüne Bewegung unter der Smog-Glocke

Verschmutzte Gewässer und ungesunde Luft in den Grossstädten: Umweltprobleme in Asien werden auch in europäischen Medien immer wieder thematisiert. Ein Podiumsgespräch mit namhaften Asien-Forschenden widmete sich den Herausforderungen des Umweltschutzes in Ländern wie China.

Mehr...

Philosophie: Effektiv helfen

Der international bekannte australische Philosoph Peter Singer ist eine Schlüsselfigur des «effektiven Altruismus». Wie Anhänger dieser Philosophie ihr Geld, ihre Zeit und ihre Karriere möglichst wirkungsvoll für wohltätige Zwecke einsetzen, erklärte Singer an der Universität Zürich.

Mehr...

MOOC: Digitale Wikinger

Professor Jürg Glauser und seine Assistentin Sandra Schneeberger haben eine Nordistik-Vorlesungsreihe als Massive Open Online Course (MOOC) auf die Beine gestellt und freuen sich über 10'000 Teilnehmende aus aller Welt.

Mehr...