Buchreihe "Studies in Spiritual Care"

Herausgegeben von Simon Peng-Keller, Eckhard Frick, Christina Puchalski und John Swinton

Die Studies in Spiritual Care (SCC) versammeln aktuelle Beiträge zur internationalen Forschung zur interprofessionellen Praxis der Spiritual Care. Das thematische Feld reicht von Einzelstudien zu besonderen Bereichen von Spiritual Care bis hin zu grundlegenden und programmatischen Beiträgen zum Selbstverständnis des neuen Praxis- und Forschungsgebiets und seiner wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Verortung. Die Reihe zeichnet sich durch ein interdisziplinäres Profil aus und bildet eine Publikationsplattform für den internationalen Spiritual Care Diskurs. Neben fachspezifischen Monografien stehen interdisziplinäre Studien und thematisch fokussierte Sammelbände. Adressaten der SSC sind im Bereich von Spiritual Care tätige Fachleute sowie Studierende, Forschende und ein akademisch interessiertes Fachpublikum aus Medizin, Seelsorge, Pflege, Psychotherapie und Sozialarbeit.

  • Bd. 1: Peng-Keller, Simon: Sinnereignisse in Todesnähe (2017)
    Verlagsseite
  • Bd. 2: Bilder als Vertrauensbrücken (2017) Hrsg. v. Peng-Keller, Simon