Exkursionen

Apulien und Sizilien, Italien (2020)

Tomba di Rotari, Foto Mosaik

Monte Sant'Angelo: Tomba di Rotari

Quelle: Wikimedia Commons

Tomba di Rotari, Foto Säule

Monte Sant'Angelo: Tomba di Rotari

Quelle: Wikimedia Commons

Die Studienreise fand semesterbegleitend zum Seminar "Gregorianische Reform und Kreuzzugsideologie" statt. Während der Exkursion wurden u. a. die Kirchen und Klöster in Apulien, die Höhlenkirchen in Massafra und die Tomba di Rotari in Monte Sant'Angelo besichtigt.

Dank

Wortmarke Reformierten Kirche Zürich

Unser Dank gilt der Reformierten Kirche Kanton Zürich für die Unterstützung der Exkursion.

Berg Athos, Griechenland (2013)

Berg Athos

Kloster von Sankt Gregor (Hagiou Gregoriou) auf der Halbinsel Athos,
Foto: Jonathan Bieler

 

Die Exkursion führte zwei unserer Mitarbeiter zu verschiedenen Klöstern auf der Halbinsel Athos in Griechenland, deren Architektur und Liturgie sie bestaunten.

Auch der Besuch einer Skete stand auf dem Programm. Dort sprachen sie mit den Mönchen und gewannen einen tieferen Einblick in die Welt des orthodoxen Mönchtums.

Konstantinopel, Türkei (2012)

Hagia Sophia, Konstantinopel, Konstantin mit Modell von Konstantinopel, Foto: Silke-Petra Bergjan

Hagia Sophia, Konstantinopel, Konstantin mit Modell von Konstantinopel,
Foto: Silke-Petra Bergjan

 

Die Studienreise bot die Möglichkeit, das reiche Erbe der Geschichte in Istanbul, dem ehemaligen Konstantinopel, kennenzulernen: Von Relikten aus alttestamentlicher Zeit im archäologischen Museum und Überresten römischer Bauten in der Stadt bis zu den byzantinischen Kirchen, die heutzutage als Moscheen benutzt werden, liessen sich viele Facetten der Geschichte hautnah erfahren.

Die Teilnehmenden besuchten das Ökumenische Patriarchat in Istanbul, das Chora-Kloster mit seinen atemberaubenden Mosaiken und verschiedene Moscheen und Museen.