Aktuelles

Spiritual Care in Crisis

Spiritual Care During Times of Crisis

Mi, 20.10.2021, 10:00–12:30 Uhr
Do, 21.10.2021, 14:00–16:30 Uhr
(online)

 

Podiumsdiskussion an der internationalen WHO-Konferenz zur Covid-19 Pandemie.

 

Diese Veranstaltung, organisiert und moderiert in Zusammenarbeit mit der Professur für Spiritual Care der Universität Zürich, beschäftigt sich mit den Erfahrungen von Seelsorgenden während der Covid-19 Pandemie. 

 

Flyer ZAZH Lecture

Who controls the narrative? ‘Religion’ vs ’Science' in Babylonian medicine

Di, 28.10.2021, 18:15–20:00 Uhr
KOL E 18 (Rämistrasse 71, Zürich)

 

ZAZH-Lecture by Prof. Dr. Mark Geller (University College London, Jewish Chronicle Professor of Jewish Studies)

 

In den Spitälern braucht es zeitgemässe Seelsorge (NZZ)

In der Schweiz schreitet die Säkularisierung der Gesellschaft voran. Sinnfragen treiben trotzdem die meisten um. Im Gesundheitswesen muss nun Spiritual Care Fuss fassen.

(Artikel in der NZZ vom 11.10.2021)

 

Cover Entstehung der Bibel

Buch des Monats

Die Monographie «Die Entstehung der Bibel. Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften» von Konrad Schmid und Jens Schröter wurde von der Theologischen Literaturzeitung als Buch des Monats Oktober 2021 ausgewählt.

 

Cover Kippbilder

Hermeneutische Blätter 27: Kippbilder (2021)

 

Im Juli 2021 ist diesjährige Ausgabe der Hermeneutischen Blätter unter dem Titel «Kippbilder» erschienen. Sowohl die aktuelle Ausgabe als auch ältere Jahrgänge sind Open Access zugänglich.

 

Die Ausgabe «Kippbilder» wird am 26. Oktober an der 7. Hermeneutischen Matinée vorgestellt.