Neue Publikationen

Alle sind eingeladen

Buchcover "Alle sind eingeladen"

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)
Alle sind eingeladen
Abendmahl inklusiv denken und feiern

 

Verlagssflyer

Wachet und betet

Buchcover "Wachet und betet"

Dürr, Oliver / Kunz, Ralph / Steingruber, Andreas
Wachet und betet
Mystik, Spiritualität und Gebet in Zeiten politischer und gesellschaftlicher Unruhe

Verlagsseite

Ralph Kunz, Pilgern. Glauben auf dem Weg

Bild
Bild

Pilgern. Glauben auf dem Weg
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 36

Ralph Kunz

Das sehr ansprechend geschriebene Buch des bekannten Zürcher Theologen Ralph Kunz beschreibt Pilgern als eine alte spirituelle Praktik, die in den letzten Jahren wieder neu entdeckt wurde. Das ist mehr als nur ein spiritueller Hype! Denn das Ziel des Pilgerwegs ist Gott.
Was eine wachsende Schar von Menschen bewegt und begeistert, wird in seiner biblischen, geschichtlichen und kulturellen Bedeutung für die Gegenwart entfaltet und als Leitmetapher für die christliche Lebensform gedeutet.

Evangelische Verlagsanstalt Leipzig / 2019

Simon Peng-Keller/David Neuhold (Hrsg.), Spiritual Care im globalisierten Gesundheitswesen

Bild des Buches
Bild des Buches

In den Fokus globaler Gesundheitspolitik trat die «spirituelle Dimension» der Gesundheitsversorgung 1983 während der 36. Weltgesundheitsversammlung der WHO. Eine Gruppe von Delegierten, die mehrheitlich aus muslimischen Ländern stammte, forderte, dass die spirituelle Dimension der Gesundheit künftig in der WHO-Politik berücksichtigt werden müsse. Ein Jahr später wurde eine Resolution verabschiedet, die die Bedeutung der «spirituellen Dimension» unterstrich. Was 1984 offiziell in die globale Gesundheitspolitik Eingang gefunden hat, wurde vorbereitet durch medizin- und gesundheitsreformerische Bestrebungen des 20. Jahrhunderts. Zu diesen gehört die von Cicely Saunders initiierte Hospizbewegung. Neben einer historischen Vergegenwärtigung der Genese spätmoderner Spiritual Care gibt der vorliegende Band einen Einblick in aktuelle Entwicklungen im Bereich der Traditionellen Medizin (Afrika und Amazonien), der islamischen Spiritual Care und der Spiritual Care in ostasiatischen Ländern.
280 Seiten
Darmstadt 2019