Studieren an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich

Gaststudierende

Es gibt die Möglichkeit, ein bis zwei Semester an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich als Gaststudentin oder Gaststudent zu studieren.

schönes Zürich

Ideale Bedingungen

Die Theologische Fakultät der Universität Zürich bietet internationalen Studierenden ideale Bedingungen für ein Auslandssemester oder Auslandsjahr:

  • keine Massenuniversität: persönliche Betreuung durch Dozierende, intensiver Austausch und Gemeinschaft der Studierenden untereinander
  • Theologie und Religionswissenschaft in zwei Seminaren an einer Fakultät: Einblicke in historische und sozialwissenschaftliche Religionsforschung, Begegnungen mit islamischer Theologie und jüdischen Studien
  • innovative Themen: Digital Religion(s), Spiritual Care, Medizinethik, Religionsphilosophie / Religion and Science
  • die Stadt Zürich: ein See, zwei Flüsse und viele Berge in Sichtnähe, vielfältiges kulturelles Umfeld, Kino, Konzert, Theater sowie ein reges Nachtleben

Das Theologiestudium in Zürich zeichnet sich aus durch:

  • konfessionelle und frömmigkeitliche Weite: Dozierende und Studierende von reformiert bis katholisch, von liberal bis freikirchlich
  • reformierte Tradition an einem historischen Ort: weltweit führende Forschung zur Schweizerischen Reformationsgeschichte, zur reformierten Kirchen- und Theologiegeschichte und zu Karl Barth direkt neben dem Wirkungsort Ulrich Zwinglis
  • Theologie auf höchstem Niveau und nah an der beruflichen Praxis: Einblicke in laufende Forschungsprojekte, interdisziplinäre Seminare, praktische Übungen in Homiletik und Liturgik

Weitere Informationen zum Studium der Religionswissenschaft finden Sie hier

Ideale Bedingungen ThF

Organisierte Studierendenmobilität

Die Theologische Fakultät der Universität Zürich unterhält Austauschverträge mit rund einem Dutzend Partneruniversitäten. Alle Informationen zu den Austauschprogrammen finden Sie hier.